Technologisch geröstete Qualität

Die Intelligenz der Innovation.
Das Unternehmen Caffè Cartapani legt die Verträge über den Kauf der Rohstoffen weit im Voraus fest, um den Kunden und dem Endverbraucher die maximale Beständigkeit in Sachen Qualität zu gewährleisten: Die Kaffeebohnen, die mit modernsten Anlagen zu Spitzenqualität verarbeitet werden, stehen tagtäglich als bester Ausdruck für Made in Italy. Bei Caffè Cartapani prägt Innovation die Qualität: Die Instrumente sorgen für Präzision bei Intensität, Geschmack und Duft. Genau deshalb ist einfach nicht jeder Kaffee ein Caffè Cartapani.

Vom Wissen zur Technologie.
Innovation unterstützt das traditionelle Wissen der Familie, wodurch im Laufe der Jahre das erste Unternehmen der Branche mit 4.0-Technologie entstanden ist. Anlagen mit 4.0-Technologie, Röstung auf dem neuesten Stand der Technik, Temperaturkontrolle während des gesamten Produktionszyklus sowie Bedienfelder und Software, die für qualitative Präzision und Prozessautomatisierung stehen. Wenn der Kaffee bei Cartapani fertig ist, ist er eben doch noch nicht fertig. Weil er tagelang rasten muss, um jede seiner Nuance entfalten zu können. Wenn italienisches Knowhow auf Technologie trifft, dann entstehen organoleptische Eigenschaften sowie ein Aroma, Duft und ausgeglichener Nachgeschmack, die Ihresgleichen suchen.

Lassen Sie den Gaumen entscheiden

Mild? Intensiv? Samtweich? Die Innovation der Anlagen kombiniert mit dem traditionellen Knowhow des Unternehmens, um genau den Geschmack, den Duft, den Nachgeschmack und die Empfindungen zu erzielen, die man den Kunden mit dem eigenen Kaffee anbieten möchten. Darüber hinaus werden Schulungen, Weiterbildungs- oder Spezialisierungskurse für Cafébesitzer und Gastronomen angeboten, um das Herz des Kaffees zu entdecken und seine Kunst zu verfeinern. Kommen Sie vorbei und erfahren Sie aus erster Hand eine Welt, in der Kaffee das Ergebnis von Leidenschaft und 4.0-Technologie ist.

News & Ereignisse

12 APRIL 2018
Ein Kaffee mit Journalisten und Bloggern

LIEST

20 FEBRUAR 2018
Komplettes Restyling: von der neuen Kommunikation bis hin zum neuen Standort

LIEST